SEO lernen – Das SEO Blog für Anfänger & Profis


Sichtbarkeit ist Ansichtssache

Posted in SEO Tools,Suchmaschinenoptimierung von geomez - Juni 3, 2013
523211_web_R_B_by_Gerd Altmann_photoshopgraphics.com_pixelio.de

Gerd Altmann/photoshopgraphics.com / pixelio.de

SI, Sichtbarkeit, Visibility – Für viele sind es die Rankingfaktoren schlechthin, für Sie auch? Vielleicht habe ich Ihnen deshalb einen Link zu diesem Artikel geschickt. Lesen Sie ihn mal, ich will Ihnen ja nichts, und der Sichtbarkeit auch nicht und schon gar nicht den Tools dahinter. Für mich werden sie dann und wann zu roten Tüchern oder besser gesagt, die, die auf dem Rücken entsprechender Indizes Kreuzzüge reiten. Liebe Ritter der SEO-Rechtschaffenheit: Sichtbarkeit ist Ansichtssache!!!

…und längst nicht alles

Ich beschäftige mich vor allem aus meiner Tätigkeit als OffPage-Optimierer viel mit SEO-Gruppen in sozialen Netzwerken, habe regen Mailverkehr mit anderen SEOs und vor allem wenn es um das Thema Links tauschen geht, geht mir diese Sichtbarkeit zunehmend auf den SEO-Nerv.

Klar ist: Tools wie Sistrix oder die Searchmetrics Suite sind gute, starke Werkzeuge, die uns Suchmaschinen-Heinis die Arbeit erleichtern. Ich kenne beide Tools, hatte einen sehr aufschlussreichen Einblick in Sistrix.

Aber, liebe Kollegen:

1. Sistrix, Searchmetrics und Co. sind nur ein Weg der Analyse

2. Visibility / Sichtbarkeit ist nur eine Herangehensweise

3. Daher ist es schlicht kurzsichtig, grundsätzlich alles ohne Sichtbarkeit zu missachten

Seien Sie nicht kurzsichtig

Es gibt noch mehr Sehenswürdigkeiten außer Sichtbarkeit. Der SI, er kommt mir als Ausschlusskriterium am häufigsten unter, ist wie die Messlatte am Karussell; wenn mein Wert zu klein ist, darf ich nicht mitmachen, alles dreht sich um den SI und die ominöse Sichtbarkeit. Ist ja auch alles schön und gut, aber (Achtung, Metaphorik!) es dreht sich nicht nur alles darum, gehen Sie auch mal in andere Karussells oder vielleicht das Riesenrad – Da hat man eine sehr gute Sicht 😀

Sichtbarkeit – Schnell und billig zu haben

Vielleicht finden Sie Folgendes ja auch witzig: „Posts wie diesen hier sollte sich jeder SEO ausdrucken“, findet Julian Dziki, von Seokratie. Er geht noch weiter und sagt „Pfeif auf die Sichtbarkeit!!!„. Der Grund: Eine Sichtbarkeit von 2,52 in 7 Tagen. Ein socher Wert für eine nagelneue Domain, ohne Links oder Besucher aber dafür mit einer ordentlichen Sichtbarkeit…auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn oder was?!?

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: