SEO lernen – Das SEO Blog für Anfänger & Profis


SEO Seminar abgeschlossen, mit Erfolg!

Posted in Allgemeine Infos,SEO lernen - Kapitel von geomez - Februar 1, 2013

Ich als SEO Dozent an der Volkshochschule Kleve! Kurs beendet, Teilnehmer sehr zufrieden! Liebe Leser, das hatte ich Ihnen tatsächlich vorenthalten, Schande über mich! Selbige brachte ich dabei jedoch nicht über mich, als ich an zwei Abenden vor 6 Kursteilnehmern und dem Fachbereichsleiter mein SEO Seminar gab. Ganz im Gegenteil, auf den anonymen Fragebögen schnitt ich durchweg gut ab!

Und das wortwörtlich, denn in Schulnoten konnten die Teilnehmer Multiple-Choice Bewertungen abgeben. Hier ein paar Top-Werte aus der Kurskritik der Teilnehmer:

„Wie hat Ihnen der Kurs gefallen?“: 5x gut, 1x sehr gut

„Wie beurteilen Sie den Dozenten hinsichtlich des Fachwissens?“: 5x gut, 1x sehr gut

Beide sehr gut kamen übrigens von dem/der selben Teilnehmer/in – Da meinte es jemand ganz besonders gut mit mir. Das macht mich natürlich schon etwas stolz und auch der Fachbereichsleiter hatte lobende Worte für mich und war schon positiv überrascht über so ein gutes Feedback bei einem Dozenten-Neuling.

Was war Thema im SEO Seminar?

Das Seminar war ganz neu an der VHS Kleve und sein Zustandekommen war nicht von vorn herein sicher. Daher wurde der von mir erdachte Stoff in zwei Seminare à 90 Minuten aufgeteilt – Ich hatte im Vorfeld für 6 Veranstaltungen geplant. So bestand mein Lehrplan aus den 6 folgenden Themenschwerpunkten:

Seminar 1:

Erste Schritte mit den Suchmaschinen

–          Welches Thema hat meine Website?

–          Was sind Suchmaschinen / Wie funktioniert überhaupt ein Suchmaschinenalgorithmus?

–          Unter welchen Begriffen würde ich gern gefunden werden?

–          Was sind Keywords und Wie erlange ich „Prominenz“ im Web unter diesen Begriffen?

–          Praktisches Element: Keywordanalyse mit Google Keyword-Tool

Hausaufgabe: 10 Keywords nach den Kriterien Suchanfragen und Wettbewerb auswählen, auf die man optimieren könnte

Seminar 2:

Hallo Google, da bin ich

–          SEO – Was ist das? Interne & externe Optimierung

–          Interne, bzw. „OnPage-Optimierung“, die Bestandteile

  • Keywords, URLs, Menüs, Textformatierungen, Meta Daten, Alt Tags usw.

–          Externe, bzw. „OffPage-Optimierung“ – Was ist das?

–          Die ersten Links von außerhalb

Hausaufgabe: Zeigen Sie Google, wo es langgeht, zu Ihrer Website. Setzen Sie 5 Social Bookmarks auf Ihre Seite und schreiben Sie einen Artikel in einem AVZ mit einem Keyword Ihrer Wahl.

Seminar 3:

SEO Texte

 –          Warum ist Text so wichtig?

–          Was sollte die Website Betextung enthalten?

–          Wie oft müssen die Keywords erwähnt werden und warum?

–          Unterschiedliche Texttypen und die Textart SEO-Text an sich.

–          Interne Verlinkung als Basis für externe Verlinkung

Hausaufgabe: Füllen Sie Ihre Website mit optimiertem Content

Seminar 4:

Fortgeschrittenes Linkbuilding

–          Was ist Linkbuilding / Die Mechanismen des Linkbuilding

–          Was ist wichtig, was ist noch wichtiger?

–          Fortgeschrittenes Linkbuilding

–          Organisches SEO

–          Linktausch mit anderen „Linkbauern“

  • Lassen Sie sich nicht über den virtuellen Tisch ziehen!

–          Linkbuidling mit eigenem Netzwerk

Hausaufgabe: Erstellen Sie ein Freeblog und füllen Sie es mit etwas Leben.

Zusatzaufgabe, für die Note 1 mit Sternchen: finden Sie in einem sozialen Netzwerk einen Linktauschpartner.

Seminar 5:

SEO Controlling – Erste Erfolge

–          Erfolg kann man effektiv messen

–          SEO Tools

–          Google Analytics

–          Backlinkstruktur (Bad Neighbourhood, anorganisches Linkbuilding, zu vermeidende Tauschthemen)

–          Google-Suchmaschinenergebnisse

–          Der Page Rank als Internet-Gold

Hausaufgabe: Melden Sie Ihre Seite bei Google Analytics an. Installieren Sie die SEO Tools Search Status und  SEO Quake und machen Sie sich vertraut damit.

Seminar 6:

Man wächst mit seinem Netzwerk

–          Übersicht:

  • Keywordrecherche
  • OnPage-Optimierung / OffPageOptimierung
  • Optimierte Betextung
  • Erste echte Linktauschpartner
  • Erste Schritte in ein eigenes Netzwerk
  • Überwachung mit wichtigen SEO Tools

–          Grafische Einordnung des Erarbeiteten

–          Konstanter und stetiger Ausbau aller im Kurs behandelten Elemente

Eigenständiges Fortsetzen der Inhalte:

  • Mehr Texte schreiben
  • Mehr Links setzen
  • Mehr Tauschpartner finden
  • Erstellen ganzer Websites als „Linkfarmen“
  • …und damit schließt sich dann der Kreis zum Kurs „Dynamische Homepage – Basiskurs“ 😉

Hausaufgabe: Machen Sie weiter so!

Da wir das alles letztendlich in zwei Abenden durchnehmen mussten, habe ich die Punkte 1 – 3 und 4 – 6 jeweils zusammengefasst und mich kürzer gefasst. Die Hausaufgaben, ein Begriff, der vielleicht etwas abschreckend wirken könnte, habe ich auf den Handouts für die Teilnehmer in Übung umbenannt und fand das dann auch viel besser in diesem fakultativen Gewand.

Der Kurs verlief auch für mich sehr gut und hat sehr viel Spaß gemacht. Auffällig war zum Beispiel die große Neugier beim Ausprobieren des Keyword-Tools, sowie die vielen Aha-Momente. Lustig war im zweiten Kurs die Suche nach einer PR10 Seite 😉

Somit erhält dieses Blog „SEO lernen“ ein ganz neues Kapitel, nämlich jetzt schon das SEO lehren. Der Fachbereichsleiter der VHS und ich sind uns sofort einig gewesen, das wir das gerne und gleich im kommenden Semester wiederholen und ausbauen wollen – Ich freu‘ mich 🙂

Link zum Kurs – weiß aber nicht, wie lange der noch im Programm ist.

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: