SEO lernen – Das SEO Blog für Anfänger & Profis


Mit Websites erfolgreich Links verkaufen

Posted in Online Marketing,Websites von geomez - Januar 24, 2013

Mit den eigenen Blogs und Websites Links verkaufen – Das ist eine von diversen Möglichkeiten der Monetarisierung von Websites. Neben dem Linktausch ist das Anbieten von Websites auf einem Linkbuilding Marktplatz eine weitere Möglichkeit, das Potential vieler Websites ausschöpfen.

Im Linkbuilding Marktplatz Websites anbieten

Unter teliad.de findet man so einen Linkbuilding Marktplatz. Dort können Verlinkungen in verschiedenen Kategorien angeboten werden:

1. Text Links – Also Links von Startseiten oder Unterseiten, aus dem Footer oder Header)

2. Post Links – Links, aus bestehendem Content gebucht

3. Blog Posts – Vom Seiteninhaber verfasste Blog-Posts oder Artikel mit wenigstens einem Link. Käufer können verschiedene Vorgaben machen

4. Presell Pages – Der Käufer erhält eine komplette Unterseite

Gestern habe ich mal wieder zwei neue Websites für Blog Posts angemeldet (unter anderem auch diese hier) und war damit schon wenige Klicks und ein paar kurze Eingaben später fertig. Per Email erfährt man wenige Stunden später, ob die Seite für den Marktplatz zugelassen wurde.

Und tatsächlich: Schon heute flatterten zwei frische Buchungen für Blog Posts ins Postfach – so, wie dieser Artikel. Da funktioniert also nicht nur die Mechanik, sondern es ist auch Leben auf dem Marktplatz. Sehr schön!

Dass ich auch schon vorher von dem Linkbuilding Marktplatz überzeugt war, habe ich ja auch schon im Juni 2011, im Artikel ‚Links: Warum tauschen, wenn man sie auch kaufen kann?‚, berichtet.

Wie kann ich Geld durch Blog Posts verdienen?

Speziell für Blog Posts funktioniert das Ganze so:

– Blog-Artikel schreiben und Link(s) nach Vorgaben des Kunden in den Artikel einbauen.

– Im teliad-Dashboard Link als eingebunden melden (dazu einfach URL des Blog Posts copy-pasten)

– Fertig: teliad gibt unmittelbar Feedback, ob die Verlinkung korrekt eingebunden wurde und bucht den Preis sofort durch.

Die Preise für die Blog Posts können sich auf jeden Fall sehen lassen – Dieser Artikel ist 50,00€ wert. Gezahlt wird bei teliad in monatlicher Ratenzahlung, das heißt, dieser Artikel bringt mir 4,1666666666666€ / Monat ein. Hier macht es also die Menge, bis man hier das Sky Abo oder die Sonnenbank-Flatrate wieder drin hat. Aber bei einem so lebendigen Marktplatz kann da sicher schnell auch mehr zusammenkommen.

 

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: