SEO lernen – Das SEO Blog für Anfänger & Profis


Die besten WordPress Plugins 4

Posted in CMS,Websites von geomez - Juli 15, 2012

Schon wieder ein halbes Jahr her, dass ich mich mal über die besten WordPress Plugins ausgelassen habe! Dafür gibt’s heute etwas Zugabe und zuerst ein Plugin, nach dem ich schon länger auf der Suche war. Kein Wunder, auf so einen Namen kommt ja keiner…

1. Wypiekacz: Sag ich doch. wie soll man auf die Idee kommen, dass ein so betiteltes Plugin das kann, was ich wollte. Nämlich Regeln für Multi-Autoren Blogs definieren. Das ist wichtig, wenn man zum Beispiel ein Artikelverzeichnis betreibt und sich gegen zu kurze Artikel, zu viele Links oder gegen bestimmte Tabu-Wörter wehren will. Solche und weitere Regeln für alle Autoren kann man nämlich mit WyPiekacz festlegen und prüfen lassen. Das Plugin zeigt dann in der Artikelliste an, ob alle Schreiberlinge ihre Regeln brav eingehalten haben. Wenn nicht, wird das in roter Schriftfarbe angzeigt.

2. Background Manager: Ein sehr schönes Plugin für die Gestaltung des Hintergrunds. Man kann ein Bild, eine Grafik oder auch mehrere uploaden und dann damit praktisch alles mögliche anstellen. Auf jeder Seite sichtbar, nur in Artikelansicht, nur in Kategorieseiten, man kann Overlays einstellen oder mehrere Bilder bei jedem Neuladen einer Seite wechseln lassen. Das macht rchtig Spaß!

3. Slideshow: Auch hier gibt’s Spaß mit Bildern. Jede neue Slideshow wird ähnlich wie ein Artikel angelegt und erhält dafür einen eigenen Menübereich im Dashboard. Einfach auf den bekannten WP-Bild-Upload klicken und Bilder in die Slideshow laden. Die Slideshow biete auch die Möglichkeit, die Bilder zu beschriften. Hierzu einfach Caption und Alt-Texte in übe rdie MEdiathek eingeben. Durch einen Short-Code kann man die fertige Slideshow überall auf der Seite einbinden, einfach in der HTML-Ansicht des WYSIWYG-Editors.

4. Bilder komprimieren: Man sieht, das hängt heute irgendwie alles irgendwie zusammen, aber so haben auch Sie gleich das Komplettpaket. Viele bilder auf einmal komprimieren – Eine Sache, die viel Zeit ersparen kann, und hiermit geht’s: Der grandiose Bildverkleinerer – Ist zwar kein WP-Plugin, aber trotzdem super 😉

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: