SEO lernen – Das SEO Blog für Anfänger & Profis


Läuft der Online-Shop rund, freut sich der Mensch

Posted in Online Marketing von geomez - Mai 16, 2012

Online-Shopping ist yeah! Doch wieso und wodruch eigentlich? Wenn ich irgendwo eine Bestellung abschließe, was hat dann der Online-Shop bereits alles vorher geleistet? Schauen wir mal auf Amazon.de: Sicher einer der erfolgreichsten Online-Shops der Welt und der Shop, bei dem ich persönlich meistens einkaufe – deswegen kann ich hier auch ganz subjektiv sagen, was da für mich so toll funktioniert. Und: Was können kleine Online-Shops tun, um mehr Besucher und Verkäufe zu generieren?

UX, oder warum ich bei Amazon online bummeln mag

Ich bin fast täglich bei Amazon.de, aber ich kaufe nur einmal im Monat etwas. Was mache ich also die ganze Zeit in dem Online-Shop? Ich genieße die User Experience (UX), das heißt, es macht mir einfach Spaß, dort die Artikel zu durchstöbern – viel mehr, als beispielsweise bei eBay. Amazon verbessert sich und seine Arbeitsweise permanent und tut alles, um seine Besucher glücklich zu machen. Richtig so! Denn das ist genau der Job vom Online-Shop!

Dazu hat Amazon beispielsweise die Sonderangebote, wo es nicht einfach nur Sachen billger gibt, sondern wie man an diesen lustigen Blitzangeboten teilnehmen kann – Allein das ist schon ein Spaß für sich. Dann „ähnliche Artikel„, wie ich finde, ein super-wichtiges Element, um Kunden am Stöbern zu halten, macht auch viel Spaß und bringt mich auf noch mehr Kaufideen. Bewertungen sind wichtig, klar, Rezensionen als fast schon soziales Element bringen Pfeffer rein und die Bestsellerlisten reizen mich auch immer wieder.

Was man besser selber machen kann

Was kann nun ein kleiner Shop tun, um sich in seiner Nische gegenüber solchen Giganten wie Amazon zu halten? Man kann vom Meister vieles gut kopieren, aber man kann auch individuell sein. Einmal durch gute Produktbeschreibungen und Kategorietexte.

Und dann will man sein Kunstwerk Online Shop natürlich auch besucht wissen und damit Geld verdienen. Werbung machen, heißt eine der wichtigsten Devisen, um Profite einzuheimsen. Neben SEM oder SMM kann man auch offline auf sich aufmerksam machen ohne dafür tief in die Tasche greifen zu müssen. So gibt zum Beispiel INTERNETHANDEL in seiner aktuellen Ausgabe wertvolle Tipps zum Guerilla Marketing für Online-Händler. Wer also gut wirbt, gut betextet und dabei auch noch vieles besser nachmacht als es schlecht selbst zu machen, der kann vielleicht bald auch mich als zahlenden Kunden gewonnen haben 😉

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: