SEO lernen – Das SEO Blog für Anfänger & Profis


SEO Journal

Posted in Internet,Suchmaschinenoptimierung von geomez - Juli 5, 2011

Heute will ich mal eine neue Rubrik einführen: Das SEO Journal. Darin gebe ich meine Beobachtungen zum Besten, schätze Trends ein und beschreibe, was mir so im Umgang mit Suchmaschinen, Browsern, Tools und und und auffällt. Das können Dinge sein, wie die neue Empfehlen-Funktion von Google, Einschätzungen über neue Browserfuktionen oder oder oder.

PageRank Update 2011:

Heute geht’s zuerst um das neue Google PageRank Update 2011. Es ist das zweite PR-Update dieses Jahres. Nachdem wir (also sicher auch einige unter Ihnen, liebe Leser) viel zu lange auf das erste PR Update 2011 warten mussten, kam das Zweite nun soch relativ schnell und, für mein Dafürhalten, relativ unverhofft. Hatte ich mich im letzten Artikel zum PR Update noch über viele Einser gefreut, habe ich zuletzt wohl gute Arbeit geleistet, denn es gab ausschließlich Verbesserungen, sodass es noch mehr 1er, neue 2er und für mein Party Portal sogar einen 3er gab!

Innerhalb eines Jahres kann man also einen PR von 3 schaffen, sicher auch noch mehr, doch für „nebenbei“ finde ich das Ergebnis sehr gut! Daher im neuen SEO Journal noch eine Neuerung:

Aufruf an alle Linkbuilder: Ich bin durchaus an Linktausch interessiert, um neue Erfolge im PR zu zementieren. Schreiben Sie dazu einfach eine Email an info@sebastian-geominy.de. Ich biete Dutzende Linktauschseiten zu nahezu jedem Thema.

Google Instant:

Auch darüber hatte ich bereits geschrieben. Noch immer kommt es mir so vor, als sei der einstmailig Hype um die Funktion völlig überzogen. Das, wie viele im Vorfeld des Google-Updates meinten, SEO sterben würde, kann ich nach wie vor nicht feststellen. Zum Glück, denn sonst wäre SEO lernen ja so sinnvoll, wie Latein zu lernen.

Neuer Google Algorithmus & deutsche AVZ:

Auch so eine Neuerung des SEO Big Brother, der neue Algorithmus. Meldungen machten sich Anfang des Jahres im Netz breit, die Zeit der Artikelverzeichnisse sei vorbei – Beispiele amerikanischer Seiten, wie etwa ezinearticles.com unterstrichen diese Hiobsbotschaft eindrucksvoll. Wie ein äußerst gründlich recherchierter Artikel eines Kollegen auf dofollow.de jedoch zeigt, sind deutsche Artikelverzeichnisse alles andere als tot – auch mein eigenes erfreut sich äußerster Lebendigkeit 😉

So viel zum ersten SEO Journal, wir bleiben weiter online!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: