SEO lernen – Das SEO Blog für Anfänger & Profis


Ein paar Tipps zum Linktausch

Posted in Linkbuilding,Suchmaschinen von geomez - April 4, 2011

Das Thema Linkbuilding habe ich ja bereits des Öfteren auf „SEO lernen“ thematisiert und zuletzt den Linktausch sogar zur Königsdisziplin geadelt. Das kann natürlich jeder sehen, wie er will und manche würden vielleicht sagen, es gibt andere Dinge im Linkbuilding, die weitaus edler sind, als köngilich Links zu tauschen. Ich finde jedoch, Linktausch ist eine komplizierte Sache, nicht weil es so schwer durchzuführen wäre, sondern weil man eine Menge Arbeit investieren muss, bis es überhaupt zum Linktausch kommt. Ich bin zwar auch nicht der König, will Ihnen jedoch gerne verraten, wie es gehen kann.

Es, der Linktausch, ist ja meiner Meinung die Spitze des Linkbuilding. Warum? Weil man dazu mehr als eine Hand voll Projekte braucht, um diese mehr als einer Hand voll Linktauschpartnern anbieten zu können. Das macht die Sache so schwer und das heißt, für ein stetiges, gutes Linkbuilding durch Linktausch brauchen Sie Kontakte.

Denn am Anfang Ihrer Karriere als Linkbuilder werden erstens Sie kaum Zeit, Geld und Kompetenz haben, ein gesamtes SEO-Netzwerk Ihr Eigen nennen zu dürfen – Sie betreuen Projekte Ihrer Kunden. Zweitens benötigen Sie Linktauschpartner, die Interesse daran haben, mit Ihnen zu tauschen. Zum Einen hängt das natürlich von den Projekten ab, die Sie betreuen, zum Anderen davon, dass die Linktauschpartner überhaupt von Ihnen erfahren.

Doch fangen wir bei Punkt eins an:

Tipp 1  – Der Start als „Linkbauer“, das sollten Sie können:

– über soziale Netzwerke Linktauschpartnerschaften anleiern

– für Linktexte die idealen Keywords finden

– Bad Neighbourhood für Ihre Kunden vermeiden

Tipp 2 – So baut und pflegt man ein Linktausch-Netzwerk:

– Für den Linktausch brauchen Sie Texte: immer schnell liefern

– Gehen Sie in Netzwerken immer auf die Suche nach neuen Partnern

– Seien Sie zuvorkommend und geduldig

Wenn Sie verfügbare Seiten für den Linktausch, tauschbereite Partner und die oben genannten Eigenschaften miteinander vereinen, sollte dem einen oder anderen Linktausch nicht mehr viel im Wege stehen.

Wie Sie in Gutes SEO in vier Schritten, Teil 2 lesen können, kann ein echtes SEO Netzwerk auch irgendwann Ihnen gehören – dann haben Sie einen deutlichen Vorteil. Zuvorkommend und geduldig sollten Sie aber auch dann noch sein 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: