SEO lernen – Das SEO Blog für Anfänger & Profis


Google Penalties

Posted in Internet,Suchmaschinen von geomez - Februar 24, 2011

Hallo SEO Lerner! Was zu unserem Lernprozess bei SEO lernen natürlich auf keinen Fall fehlen darf, sind Fehler! Und was den Lernprozess in uns meistens unterstützt, sind die Konsequenzen, mit denen wir auf Grund unserer Fehler zu lernen haben – im Kontext SEO heißen diese Konsequenzen Google Penalties. Wie auch in der Schule gibt es einen Lehrer, der uns für nicht-gemachte Hausaufgaben bestraft. Natürlich bin dieser Lehrer nicht ich, sondern es sind Google und seine Algorithmen. Ich habe für Sie, liebe Leser, mal wieder ein nettes und informtaives Video entdeckt, in dem Matt Cutts (Search Quality Group) erklärt, wie Google Penalties funktionieren und wie lange man unter ihnen zu „lernen“ hat.

Aha, sehr schön erklärt! Wichtig herauszustellen ist also, dass man zwischen Google Abstrafungen des Algorithmus und der Google Search Quality Abteilung unterscheiden muss. Der Algorithmus ist dabei rigoroser. Er straft ab und prüft in der Folgezeit, ob man sich an die Guidelines hält, erst dann kann man im Ranking wieder klettern. Bei einer Abstrafung durch die Abteilungsmitarbeiter ist man nach 30 Tagen wieder da – klingt nach Abmahnung oder auch Bewährungsstrafe.

Auch mir ist eine solches Google Penalty bereits zu Teil geworden: Mit einem Hauptkeyword landete ich von einem Tag auf den anderen nicht mehr auf Seite 1, sondern auf Seite 9! Ich kann Ihnen sagen, liebe Leser, bei diesen Konsequenzen habe ich nicht nur geschwitzt, sondern auch schnell gelernt, wie ich das in Zukunft vermeiden kann! Also, schnell Video schauen und Guidelines auswendig lernen, sonst droht der Google-Rohrstock!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: